Ihre Gefahrgutspezialisten

 

Sucht


Suchtprobleme von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, egal in welcher Position, beeinflussen das Betriebsklima, gefährden die Sicherheit und reduzieren die Produktivität.

In folgenden Punkten können wir für Sie tätig werden:   

Informationsveranstaltung für Führungskräfte

(Video und Vortrag; Dauer: ca. 2,5 – 3 Stunden)

Ziele dieser Veranstaltung sind Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie groß ist das Ausmaß des Missbrauchs?
  • Welche gesundheitlichen und wirtschaftlichen Schäden entstehen?
  • Was fördert Suchtverhalten?
  • Wie kann dagegen vorgegangen werden?
  • Wie geht man mit Betroffenen um? 
  • Wie können betriebliche Regelungen aussehen?


Informationsveranstaltung für alle Mitarbeiter (Dauer: 1,5 – 2h)

Ziele dieser Veranstaltung sind:

  • Anregung von Diskussionen im Kollegenkreis
  • Reflexion eigener Verhaltensweisen
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter für das Problem
  • Beseitigung von Unsicherheiten im Umgang mit betroffenen Mitarbeitern


Coaching im Umgang mit akut abhängigen Mitarbeitern

  • Coaching der Führungskraft bei entsprechenden Interventionen
  • Vorbereitung und Durchführung konfrontativer Gespräche
  • Begleitung betroffener Mitarbeiter (z.B.: Erstes Gespräch mit betroffenen Mitarbeitern im Betrieb, Informationen über Behandlungsmöglichkeiten, Begleitung zur Beratungsstelle, Hilfe bei der Auswahl der Klinik, Nachsorge)

Kontakt:

GGB Gesellschaft für Gefahrgutberatung mbH 

Ritter-von-Bach Strasse 1   76534 Baden-Baden

Telefon: 07223/60061

Zum Kontaktformular